Römische Kalkbrennerei Iversheim

Eingang der Kalkbrennerei

Das Museum römische Kalkbrennerei Iversheim wird durch den DVI betreut. Informationen sind zu finden bei WIKIPEDIA

Eröffnung Kalkofen am 1. Mai 2018

-Eröffnung der Kalkbrennerei am 1. Mai – 11.00 Uhr–

 

In seinem lesenswerten Büchlein „Auf Römerwegen durch die Eifel“ schreibt Thomas Schiffer u. a. folgendes über die Römische Kalkbrennerei in Iversheim:

„Sie ist das am vollständigsten erforschte Bauwerk dieser Art in Europa und eine der bedeutendsten archäologischen Fundstätten aus der Römerzeit nördlich der Alpen.“

Dieses sehenswerte Bodendenkmal wird seit über 10 Jahren vom Dorf-Verschönerungsverein 

Iversheim ehrenamtlich betreut. 30 Frauen und Männer garantieren feste Öffnungszeiten ab 

Sonntag, den 1. Mai bis 31. Oktober, jeweils 

samstags von 13.00 – 16.00 Uhr 

sonn- und feiertags von 11.00 – 16.00 Uhr.

Natürlich können auch interessierte Gruppen in der übrigen Zeit nach telefonischer Anmeldung das Museum besuchen.

Also……Sonntag, den 1. Mai ab 11.00 Uhr sind wir wieder für Sie da.

 

Die Römische Kalkbrennerei finanziert sich ausschließlich über Spenden, hauptsächlich über den Bundesverband der Deutschen Kalkindustrie e.V., und den Eintritt von 2 € für Erwachsene.

Wir sind erreichbar über Telefon    02253/3385 und

                    E-Mail: info@DVI-Iversheim.de

 

Für die freundliche Unterstüzung bedanken wir uns bei:
Schäfer Kalk GmbH & Co KG
Nikolaus Müller Kalkwerke-Naturstein GmbH & Co KG
Meister Recycling GmbH
Eduard Merkle GmbH

Köhler Kalk GmbH
ZKW Otterbein GmbH
Knauf Marmorit GmbH
Heidelberger Zement AG
Kalkwerke Meister GmbH
 


und Rheinkalk Akdolit GmbH